Untersuchung

Die folgenden drei Untersuchungen können in unserer Praxis – auch für Patienten anderer Kollegen – gerne durchgeführt werden:

Langzeit-EKG

Das etwa zigarettenschachtelgroße Langzeit-EKG wird mit 5 Klebeelektroden ähnlich wie bei normalem EKG auf der Brust angelegt. Die Messung wird über 24 Stunden durchgeführt. Danach können Sie das Gerät wieder abgeben.

Die Auswertungen des Langzeit-EKGs werden durch Kollegen des KardioCentrums in Frankfurt vorgenommen.  Es dauert daher einige Tage, bis die Auswertung vorliegt.

Langzeitblutdruckmessung (ABDM)

Die 24-Stunden-Blutdruckmessung kann für Sie am bequemsten angelegt werden, wenn Sie in Rock/Hose und Bluse/Hemd erscheinen. Hier wird analog einer normalen Oberarmmessung eine Manschette angelegt und über einen Schlauch mit einem etwa doppelt-zigarettenschachtel-großen Gerät die Messung aufgenommen.Diese wird über 24 Stunden durchgeführt. Tagsüber schaltet sich das Gerät viertelstündlich ein, während in der Nacht alle halbe Stunde gemessen wird. Dazu muss sowohl abends zur Schlafenszeit als auch morgens zum Aufstehen ein schwarzer Knopf mit der Aufschrift „Tag Nacht“ betätigt werden.

Um gute Messwerte zu erhalten ist es von großer Wichtigkeit, dass Sie während der Messung – also beim Aufpumpen der Manschette als auch beim Druckablass – unbedingt den Arm ruhig halten, ansonsten kann der Blutdruck nicht gemessen werden. Sollte es dennoch mal vorkommen, dass Sie den Arm während einer Messung nicht ruhig halten können, z.B. beim Autofahren, dann misst das Gerät automatisch 3 min später erneut. Sollten Sie sich auch dabei bewegen (müssen), so wird als Fehlmessung bezeichnet. Dies soll jedoch sowenig wie möglich der Fall sein, um aussagekräftige Werte zu erhalten. Nur dadurch kann eine vernünftge Behandlung für Ihren Blutdruck erreicht werden.

Im weiteren sehen Sie auf dem Gerät noch 2 rote Knöpfe:

1.) „Start“: Das Gerät startet und misst manuell.

2.) „Ereignis“: Hier markieren Sie ein besonderes Ereignis.

Der weiße „An-Aus“-Knopf ist für den Zeitpunkt des Ablegens bestimmt, z.B. während der Abend- oder Morgentoilette.

Die Auswertung kann sofort nach dem Einlesen der Messdaten besprochen werden.

Ultraschalluntersuchung

Acuson X150